„Schönlinge“…

27 Frauen, 27 Fotoshoots und 1 Wanderausstellung.

„Schönlinge“ ist ein Foto-und Mutmachprojekt von und mit 27 Frauen, die von kreisrundem Haarausfall betroffen sind. Dabei handelt es sich um eine, oft unbekannte, Autoimmunerkrankung (auch Alopecia Areata) an der in Deutschland alleine ca. 1,4 Mio. Menschen erkrankt sind. Der oft komplette Haarverlust wird meist als „Krebserkrankung“ missinterpretiert oder als „rein kosmetisches Problem“ abgetan. Das soll das Projekt „Schönlinge“ ändern.

Zum einen begeben wir uns auf die Suche nach Schönheit und Weiblichkeit, trotz oder gerade wegen unserer Glatze und wollen so zu einem Diskurs über Schönheitsideale und Erwartungen und der Ästhetik des Ungewöhnlichen, des Anderen, des Unperfekten anregen. Zum anderen soll die, aus den Fotos und Geschichten entstehende, Wanderausstellung für mehr Aufklärung über Alopecia Areata sorgen.

Auf meinen Aufruf Anfang des Jahres bei Facebook, meldeten sich innerhalb weniger Wochen, über 20 Frauen im Alter zwischen 14 und 53  Jahren aus ganz Deutschland, Österreich und Luxemburg. Diese mutigen Frauen werden Ingrid, eine Freundin und Fotografin, und ich an ihren ganz persönlichen Wohn (-und Wohlfühl) Ort aufsuchen. So sollen natürliche und unverstellte Bilder entstehen in ihrer Haarlosigkeitpracht, Momentaufnahmen mit ihren Kindern, Partnern oder alleine, draußen, drinnen, so privat und so intim, wie jede mag. Die Fotos und kleine Interviews sollen dann in Form einer Wanderausstellung in den Heimatorten der Frauen ausgestellt werden.

Startnext und Crowdfunding

Um das deutschlandweite Projekt finanzieren zu können starteten wir im Mai diesen Jahres eine große Crowdfundingkampagne (für nähere Informationen zum Prinzip des Crowdfundings: www.startnext.com/hilfe/FAQ.html). Innerhalb weniger Wochen erreichten wir dank zahlreicher Fans und Unterstützer*innen mehr als das Fundingziel von 5.000€! Damit ist es uns nun möglich die Reisekosten zu den Schönlingen und erste Materialkosten zu decken. An dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön an alle großen und kleinen Unterstützungen, die dieses Projekt überhaupt erst möglich machen (Zum Projekt auf Startnext: www.startnext.com/schoenlinge)!

Advertisements

2 Gedanken zu “.DasProjekt

  1. Hoffnung, der Glaube an das Gute (im Menschen), an die Schönheit (des Lebens), ..das sind alles Dinge die mir bei eurem tollen Projekt spontan einfallen, …und das gibt mir ein gutes (Lebens-)Gefühl :-)
    Dafür dank ich euch und allen die an diesem Projekt mitwirken von Herzen.
    Ich wünsch euch viel Kraft + Glück.
    LG
    Thomas H. Weisgerber

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s